Gelungene Qualifikation

Am vergangenen Samstag fanden in Münster die Bezirksmeisterschaften im Judo der Altersklasse U15 statt. Drei heiße Eisen hatte der TV Neubeckum dabei im Feuer und am Ende konnte Thomas Schwemmer, der Trainer des TV Neubeckum, mit dem Abschneiden seiner Schützlinge sehr zufrieden sein. Julia Dück kämpfte sich bis ins kleine Finale, verlor dort unglücklich und belegte damit den fünften Platz in der teilnehmerstärksten Mädchenklasse bis 48 kg. Besser ging es für ihre Vereinskameraden aus. Nathaniel König setzte seine ganze Routine ein und belegte einen hervorragenden dritten Platz in der Klasse bis 43 kg. Eine erfreuliche Überraschung gelang dem unerfahreneren David Simic in der teilnehmerstärksten Klasse bis 55kg. Souverän kämpfte er sich ins kleine Finale und gewann dort Bronze. Beide Jungs qualifizierten sich damit für die Westdeutschen Meisterschaften in 2 Wochen in Münster.

 

Bild:v.li. Nathaniel König, David Simic

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.