Erfolgreiche Kreismeisterschaften für die Tennisjugend des TV05 Neubeckum

Die Kreismeisterschaft des Kreises Werse wurden dieses Jahr auf der Anlage des TuS Hamm ausgetragen. Pokale wurden mit der Junioren U12, U14, U16 und den Juniorinnen U12, U14 in insgesamt fünf Altersklassen ausgespielt. Aus der Tennisjugendabteilung des TV05 Neubeckum nahmen insgesamt fünf Jugendliche teil, und das äußerst erfolgreich. Mit Charlotte Schelt und Steven Michel konnten sich zwei Neubeckumer Spieler jeweils in der U14 Spielklasse durchsetzen und ihre Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen.

Für den Veranstalter überraschend wurde Steven Michel, der obwohl er Titelverteidiger war ungesetzt in das Turnier ging, deutlich Sieger der Junioren U14. Er gab im gesamten Turnierverlauf gerade einmal sechs Spiele ab, im Schnitt zwei Spiele pro Match, und gewann auch das Finale deutlich 6:0, 6:1 gegen Florian Wettläufer  vom Hammer SC 08. Die größte Konkurrenz war die der Juniorinnen U14. 13 Spielerinnen kämpften um den Titel. Nachdem Charlotte Schelt im Viertelfinale gegen Ihre Vereinskollegin Maja Perkovic gewonnen hatte, setzte sie sich auch im Halbfinale souverän durch. So kam es zum Endspiel gegen Lena Bader vom TC Kamen-Methler, dass Charlotte Schelt verdient mit 7:6, 6:3 für sich entschied. Zwei Titel aus fünf Wettbewerben sind Ausdruck der hervorragenden Jugendarbeit der Tennisabteilung des TV05 Neubeckum.

Charlotte Schelt und Steven Michel gewannen die U14 Turniere bei den diesjährigen Kreismeisterschaften. Herzlichen Glückwunsch.

Hier geht es zum vollständigen Bericht des Tennisbezirks Ruhr-Lippe.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.